Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Medizinprodukt mit klinisch erprobtem Wirkstoffextrakt aus weißen Kidneybohnen

Sie möchten Kohlenhydrate aus Ihrem Ernährungsplan streichen? Der Kohlenhydrat Blocker blockiert Kalorien aus Kohlenhydraten und trägt somit zur gesunden Gewichtsreduktion bei.

  • blockiert 700 Kalorien aus den Kohlenhydraten1
  • unterstützt die gesunde Gewichtsreduktion
  • ermöglicht sichtbare Gewichtsverluste in vier Wochen
  • beugt dem Jojo-Effekt vor
  • gut verträglich
  • langfristig anwendbar
  • erhältlich als Sticks für die Einnahme ohne Wasser und als Tabletten

1berechnet nach einer Standardenergieaufnahme von 2.000 kcal/Tag. Wir beziehen uns auf die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die DGE empfiehlt eine Zusammensetzung der Nahrung aus 50 bis 55 % Kohlenhydraten, maximal 30 % Fett und 15 bis 20% Eiweiß. Bei 2.000 Tageskalorien stammt die Hälfte der Nahrungsenergie aus Kohlenhydraten, was 1.000 Kalorien entsprechen. Nach Studienergebnissen kann der Kohlenhydrat-Blocker bis zu 66%, also rund ein Drittel, der aufgenommenen Kohlenhydrate binden (700 kcal).

Hergestellt in Deutschland
Wirkstoff GlycoLite
9von10 Verwenderinnen würden die Marke Well & Slim wiederverwenden
Weitere Produktdetails

Die wichtigsten Informationen

Produktdetails » Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Video Kohlenhydrat Blocker

Sina achtet auf ihr Gewicht, doch sie möchte nicht immer auf kohlenhydratreiche Speisen wie Pasta verzichten. Wenn ihre Zeit es zulässt, treibt sie regelmäßig Sport. Doch es gibt noch ein weiteres Hilfsmittel. Erfahren Sie, wie Well & Slim Kohlenhydrat Blocker Sina beim Kaloriensparen helfen kann.

Mehr lesen
Produktdetails » Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Wie kann ich mit dem Kohlenhydrat Blocker Gewicht reduzieren und halten?

Der Kohlenhydrat Blocker ist ein natürliches Produkt zum Kaloriensparen und senkt damit über den Tag addiert die gesamte Energieaufnahme. Wer so über einen definierten Zeitraum die tägliche Kalorienzufuhr beschränkt, fördert seine Gewichtsabnahme. Bedarfsweise nur vor ausgewählten Mahlzeiten mit hohem Kohlenhydratanteil eingenommen, erleichtert der Kohlenhydrat Blocker die Wohlfühlfigur zu bewahren. Ein Abnehmwunsch lässt sich in Kombination mit einem bewussten Essverhalten und moderater Bewegung leichter umsetzen.

Beide Produkte können bei einer gewünschten Gewichtsreduktion täglich unmittelbar vor kohlenhydratreichen Mahlzeiten angewendet werden. Zum Gewichthalten bietet sich die gelegentliche Einnahme des Kohlenhydrat Blockers bei bestimmten Gerichten an. Beispiele hierfür sind Kartoffelmahlzeiten, Pfannkuchen, Nudeln oder Brot.

Mit den ersten Abnehmerfolgen wird häufig der Anreiz stärker, eine notwendige Ernährungsumstellung zu starten und das Gewicht nachhaltig zu managen.

Mehr lesen

Produktdetails » Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Figurkontrolle natürlich sanft, sicher und effektiv

Der Kohlenhydrat Blocker ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIb. Wirksamkeit und Sicherheit wurden nach der Europäischen Richtlinie für Medizinprodukte geprüft.

Die physikalische Wirkweise beeinflusst den Stoffwechsel nicht und ermöglicht gleichzeitig auf natürliche und sanfte Weise, in Form zu kommen.

GlycoLite® hemmt im Verdauungstrakt die Aktivität des Enzyms Amylase. Es verhindert die Verbrennung von Kohlenhydraten und wirkt wie eine Verdauungsbremse. Die unverdauten Kohlenhydrate werden unverändert wieder ausgeschieden. GlycoLite® funktioniert nach einem rein physikalischen Wirkprinzip. Dies bedeutet, es führt nicht wie Arzneimittel zu einer direkten Wechselwirkung mit dem Organismus. Kohlenhydrat Blocker enthält keine künstlichen Farbstoffe, Salz oder Konservierungsmittel.

Mehr lesen

Produktdetails » Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Wie profitieren Pasta-, Kartoffel- und Brot-Fans vom Kohlenhydrat Blocker?

Diätexperten empfehlen oft eine so genannte Low-Carb-Ernährung (= kohlenhydratarme Kost) zum erfolgreichen Abnehmen. Der eingeschränkte Verzicht auf viele wohlschmeckende Mahlzeiten mit Nudeln, Kartoffeln, Reis und Brot ist für manche Menschen eine große Herausforderung und erschwert den Weg zur schlanken Figur.

Der Wirkstoff GlycoLite® kann Kohlenhydrat-Liebhaber zu Beginn einer Gewichtsreduktion Unterstützung bieten, damit sich rascher motivierende Abnehmerfolge einstellen. Eine dauerhaft notwendige Ernährungsumstellung zum langfristig effektiven Gewichtsmanagement kann er nicht ersetzen.

Wer sein Gewicht halten möchte, kann den Kohlenhydrat Blocker nach Bedarf ganz individuell vor Gerichten mit Pasta, Gnocchi & Co. einsetzen.

Mehr lesen

Produktdetails » Kohlenhydrat Blocker &
direkt

Einnahmeempfehlung und Gegenanzeigen

Kohlenhydrat Blocker Tabletten
1-2 Tabletten vor jeder Hauptmahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag einnehmen.

Kohlenhydrat Blocker direkt Sticks:
1 Stick unmittelbar vor jeder Hauptmahlzeit ohne Wasser einnehmen. Den Inhalt eines Sticks können Sie auf der Zunge zergehen lassen.

Nicht mehr als 3 Sticks pro Tag einnehmen.

Sie möchten Ihr Gewicht halten?
Setzen Sie Kohlenhydrat Blocker zu jeder besonders kohlenhydratreichen Mahlzeit ein. 1-2 Tabletten oder 1 Stick zur Mahlzeit sind ausreichend.

Sie möchten abnehmen?
Setzen Sie Kohlenhydrat Blocker zu jeder kohlenhydrathaltigen Mahlzeit ein. Bei besonders kohlenhydratreichen Mahlzeiten kann auf 2 Sticks bzw. 3 Tabletten erhöht werden.

Nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren, Schwangere sowie Stillende. Die Einnahme der Produkte bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Falls Ihr Body-Mass-Index (BMI) den Wert von 18,5 unterschreitet, sollten Sie Kohlenhydrat-Blocker nicht einnehmen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Beipackzettel:
Kohlenhydrat-Blocker
Kohlenhydrat-Blocker direkt

Mehr lesen
Erhältlich bei:
Gebührenfreie
Experten-Beratung
0800 - 22 29 78 73* *gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
Well & Slim +plus » Kohlenhydrat Blocker &
direkt im Ratgeber suchen
Zum Download » Beipackzettel Kohlenhydrat Blocker direkt 53 kB » Beipackzettel Kohlenhydrat-Blocker 53 kB

Kombinierbar mit allen Well & Slim Produkten

Fett Burner Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke – ergänzende bilanzierte Diät » mehr Informationen
Kalorien Blocker 2 in 1 2-fach Effekt zur effektiven Gewichtsreduzierung und zum Gewichtsmanagement » mehr Informationen
Perfect Shape Tag & Nacht Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtskontrolle » mehr Informationen
Fett Blocker plus & direkt Medizinprodukt mit klinisch erprobtem Wirkstoffextrakt aus Feigenkakteen » mehr Informationen
Kohlenhydrat Blocker & direkt Medizinprodukt mit klinisch erprobtem Wirkstoffextrakt aus weißen Kidneybohnen » mehr Informationen
Stoffwechsel Aktiv Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen und Ananasfruchtpulver » mehr Informationen

Der Wirkstoff
Wirkstoff-Wiki » GlycoLite

Was steckt in GlycoLite®?

GlycoLite® enthält einen pflanzlichen Wirkstoff aus weißen Kidneybohnen. Dieser wird mittels eines patentierten Verfahrens aus gentechnikfreien Pflanzen gewonnen. Strenge Qualitätskontrollen in der Herstellung gewährleisten eine optimale Wirksamkeit. Die Herkunft des Pflanzenextrakts einer jeden Packung kann lückenlos rückverfolgt werden, so wird für die Verbraucher eine optimale Sicherheit erreicht.

GlycoLite® ist ein physikalisch wirksames Produkt zur Gewichtskontrolle, welches den Stoffwechsel des menschlichen Körpers nicht beeinflusst.

Mehr lesen
Wirkstoff-Wiki » GlycoLite

Was bewirkt GlycoLite® im Kohlenhydrat Blocker

Der Wirkstoffextrakt reduziert die Kalorienaufnahme aus kohlenhydratreicher Nahrung wie Brot, Nudeln oder Reis um bis zu 66%. Dies entspricht bei einer durchschnittlichen Aufnahme von 2.000 Tageskalorien und einer Zufuhr von 50 % Kohlenhydraten einer Ersparnis von bis zu 700 kcal aus Kohlenhydraten1, GlycoLite®  blockiert effektiv die Aktivität des Verdauungsenzyms alpha-Amylase, welches Kohlenhydrate in Glukose spaltet.

Amylasen (von griechisch Amylon = Stärkemehl) leiten den Abbau von Mehrfachzucker – also von Stärke – ein.

Kohlenhydrate (im Volksmund als Zucker bezeichnet) liefern dem Organismus nur in Form von Glukose Kalorien und Energie. Unterbleibt dieser Verdauungsschritt zum Endprodukt Glukose kann der Körper aus den zugeführten Kohlenhydraten keinen Brennstoff für seine Zellen produzieren.

1berechnet nach einer Standardenergieaufnahme von 2.000 kcal/Tag.
Wir beziehen uns auf die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die DGE empfiehlt eine Zusammensetzung der Nahrung aus 50 bis 55 % Kohlenhydraten, maximal 30 % Fett und 15 bis 20% Eiweiß. Bei 2.000 Tageskalorien stammt die Hälfte der Nahrungsenergie aus Kohlenhydraten, was 1.000 Kalorien entsprechen. Nach Studienergebnissen kann der Kohlenhydrat Blocker bis zu 66%, also rund ein Drittel, der aufgenommenen Kohlenhydrate binden (700 kcal).

Mehr lesen
Ratgeber
Well & Slim » Ratgeber

Als Brot- oder Pasta-Fan können Sie Kohlenhydraten einfach nicht widerstehen?

Der Kohlenhydrat-Blocker hilft Ihnen effektiv beim Kaloriensparen

Gehören Sie auch zu den Menschen, für die eine Mahlzeit erst perfekt ist, wenn Brot, Pasta, Kartoffeln oder andere kohlenhydratreiche Zutaten darin vorkommen? Der Verzicht auf Kohlenhydrate fällt häufig schwer und Widerstand ist …

Mehr lesen…

Well & Slim » Ratgeber

Welche Kohlenhydrate gibt es?

Im Volksmund heißen die Kohlenhydrate einfach Zucker. Doch Zucker ist nicht gleich Zucker. Man unterscheidet aufgrund der Zusammensetzung und Größe Einfach-, Zweifach- und Vielfachzucker. Je mehr Bausteine ein Zuckerstoff enthält, umso mehr Arbeit muss der Körper leisten, um aus der …

Mehr lesen…

Well & Slim » Ratgeber

Welche Aufgaben haben Kohlenhydrate in unserem Körper?

Kohlenhydrate spenden Energie
Kohlenhydrate dienen den menschlichen Körperzellen vor allem als Energielieferanten – ein Gramm davon liefert rund 4 Kalorien. Sie machen in der Regel mit empfohlenen 50% den größten Anteil neben den anderen Hauptnährstoffen Fett und Eiweiß in der Nahrung aus. …

Mehr lesen…

Well & Slim » Ratgeber

Was ist der Glykämische Index?

Der Glykämische Index ist ein Maß, um die Wirkung von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln auf den Blutzuckerspiegel zu bestimmen. Man nennt ihn auch „Glyx“ oder kurz „GI“. Je höher der Wert ist, desto höher steigt der Blutzuckerspiegel an, nachdem man ein bestimmtes Lebensmittel gegessen …

Mehr lesen…

Well & Slim » Ratgeber

Wie funktioniert die Verdauung von Kohlenhydraten?

Die Kohlenhydratverdauung beginnt bereits im Mund. Das ist spürbar, wenn man ein Stück Brot etwas länger kaut, dieses dabei immer mit Speichel vermengt, bis ein süßlicher Geschmack entsteht. Das Enzym namens Speichelamylase leistet dabei ganze Arbeit. Es spaltet die Stärke aus dem Brotmehl in …

Mehr lesen…

Well & Slim » Ratgeber

Kohlenhydrate – auf die „Zuckerqualität“ kommt es an

Ob Kohlenhydrate eher als Schlankmacher oder Dickmacher wirken, hängt von deren Qualität ab. So gibt es vollwertige (komplexe) und „leere“ (einfache) Kohlenhydrate. Nur die ersteren enthalten neben den darin enthaltenen Kalorien auch lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe sowie …

Mehr lesen…